Sonntag, 17. Januar 2021

REZENSION: "Im Zeichen der Mohnblume - Die Kaiserin" von R. F. Kuang

 


     Titel: Im Zeichen der Mohnblume - Die Kaiserin (#2)
Autor: R. F. Kuang
Preis: 16,00
€ (Print); 12,99€ (E-Book)
Link zum Buch: Im Zeichen der Mohnblume Band 2
  Bewertung: ★★★★★

Vielen Dank an den Blanvalet Verlag und ans Bloggerportal für das Rezensionsexemplar. 

Diese Rezension enthält möglicherweise Spoiler zu Band 1, da es sich um eine Fortsetzung handelt!

Inhalt: 
"Rin ist auf der Flucht. Noch immer verfolgen sie die Gräueltaten, die sie begangen hat, um ihr Volk zu retten. Sie ist dem Opium verfallen und folgt auf Gedeih und Verderb den tödlichen Befehlen von Phoenix, dem erbarmungslosen Gott, der Rin ihre beängstigende Kraft verliehen hat. Rins einziger Grund weiterzuleben, ist der Wunsch nach Rache an der verräterischen Kaiserin, die ihre Heimat Nikan an ihre Feinde ausgeliefert hat. Rin hat keine andere Wahl, als sich mit dem mächtigen Drachenkriegsherrn zu verbünden. Dieser plant Nikan zu erobern, die Kaiserin zu stürzen und eine neue Republik zu gründen. Rin schließt sich seinem Krieg an. Denn schließlich ist kämpfen das, was sie am besten kann …"

Mittwoch, 30. Dezember 2020

REZENSION: "Sweet Like You" von Robyn Neeley

 

Titel: Sweet Like You
Autor: Robyn Neeley
Preis: 12,99
€ (Print); 4,99€ (E-Book)
Link zum Buch: Sweet Like You
  Bewertung: ★★★★

Vielen Dank an den KYSS Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Inhalt: 
"Honey Springs ist eine kleine Stadt in Kalifornien, die für den dort hergestellten Honig bekannt ist. Für Cassie Wilkerson ist es der Ort, an dem sie sich das erste Mal verliebte. Doch das ist lange her. Inzwischen lebt sie in New York und kehrt nur für die Testamentseröffnung ihrer Tante zurück. Doch anstatt wie erwartet irgendeine Kleinigkeit zu erben, ist sie plötzlich Besitzerin einer Farm samt Imkerei und soll zudem noch für drei Wochen das Amt ihrer verstorbenen Tante als Bürgermeisterin übernehmen. Bitte was? Cassie kann nicht bleiben. Sie hat einen Job in New York. Und sie hat Angst vor Bienen, verdammt noch mal. Aber um ihrer Tante willen lässt sie sich auf die drei Wochen ein. Schließlich hat sie Hilfe. Zum Beispiel von Nick Porter, damals ihr erster Freund und heute der Chef-Imker ihrer Farm …"

Donnerstag, 3. Dezember 2020

REZENSION: "Schattentanz - Die Tiermagierin" von Maxym M. Martineau

 

Titel: Schattentanz - Die Tiermagierin
Autor: Maxym M. Martineau
Preis: 15,00
€ (Print); 9,99€ (E-Book)
Link zum Buch: Schattentanz
  Bewertung: ★★★★★

Vielen Dank an den KYSS Verlag für das Rezensionsexemplar. 

Inhalt: 
"GEFÄHRLICHE MAGIE
Leena ist eine Tiermagierin. Mit ihren Kräften kann sie eine einzigartige, tiefe Verbindung zu magischen Wesen herstellen. Doch der Prozess birgt Gefahren. Ist das Tierwesen zu mächtig, endet er meist mit dem Tod des Tiermagiers.
DUNKLE HERZEN
Noc ist ein Assassine. Seine Welt sind die Schatten. Liebe darf er sich nicht erlauben, ebenso wenig wie Gnade. Denn hat er erst mal einen Auftrag angenommen, zwingt ihn die dunkle Magie seiner Gilde, ihn auszuführen. Oder selbst zu sterben.
VERBOTENE LIEBE
Leena und Noc. Magierin und Mörder. Er soll sie töten, sie macht ihm ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann. Es ist undenkbar, dass sie Gefühle füreinander entwickeln. Unmöglich. Und doch geschieht genau das …"